Sportjugend

Die Sportjugend im KreisSportBund Salzland e.V. ist der größte Jugendverband im Salzlandkreis und vertritt die Interessen von mehr als 7000 Kindern und Jugendlichen in aktuell 257 Sportvereinen.

Die KreisSportjugend (KSJ) Salzland will durch die Kinder- und Jugendarbeit in den Sportvereinen und Fachverbänden des KSB dem Recht der jungen Menschen auf körperliche und geistige Bildung entsprechen und den Sport als sinnvolle Freizeitbeschäftigung ermöglichen.

Die KSJ will zur Persönlichkeitsentwicklung beitragen, Fähigkeiten zum sozialen Verhalten fördern, zum gesellschaftspolitischen Engagement der Sport treibenden Jugend anregen und durch Begegnungen mit ausländischen Gruppen Bereitschaft zu internationaler Verständigung wecken.


Jugendleitung der Sportjugend Salzland

Vorsitzender: Colin Martinius
1. Stellvertreter: Mathias Nary
2. Stellvertreterin: Martina Huhnstock
Jugendsprecherin Isabell Hoffmann
Kassenwart: Gudrun Lucke
Schriftführer: Bianka Nemitz
Beisitzer: Claudia Schmid-Stahmann


Infos zum Schwimmanfänger-Camp “Geh nicht unter!” der Sportjugend Salzland

Die Corona-Pandemie hat mindestens einen gesamten Jahrgang die Möglichkeit genommen, am Schwimmunterricht teilzunehmen. Um einen kleinen Teil dazu beizutragen, die Folgen dieses Verlusts abzumildern, organsiert die Sportjugend Salzland in Zusammenarbeit mit dem Schwimmverein FSV Nienburg und der Bernburger Wasserwacht ein 10-tägiges Schwimmanfänger-Camp für Kinder der Jahrgänge 2010, 2011 und 2012. Mehr Infos zum Schwimmcamp finden sie hier.

Anmeldeformular


Kreissportjugendtag 2021: Colin Martinius neuer Vorsitzender der Sportjugend Salzland