Deutsches Sportabzeichen

Das Deutsche Sportabzeichen (DSA) ist eine Auszeichnung des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB). Es ist die höchste Auszeichnung außerhalb des Wettkampfsports und wird als Leistungsabzeichen für überdurchschnittliche und vielseitige köperliche Leistungsfähigkeit verliehen. Die zu erbringenden Leistungen orientieren sich an den motorischen Grundfähigkeiten Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination. Der Nachweis der Schwimmfähigkeit ist notwendige Voraussetzung für den Erwerb des Deutschen Sportabzeichen.

 

Welche Anforderungen für das Deutsche Sportabzeichen habe ich zu erfüllen?

(Stand: 01.01.2021)
Erwachsene
Kinder und Jugendliche

Infos für Bewerberinnen und Beweber bei der Polizei

Die sport­li­che Leis­tungs­fä­hig­keit ist durch Vor­la­ge des Deut­schen Sport­ab­zei­chen in Sil­ber mit­tels Ein­zel­prüfkarte und Ur­kun­de nach­zu­wei­sen.

Dabei sind in der Ka­te­go­rie Aus­dau­er die Dis­zi­plin 800-m-Lauf bzw. ab 18 Jahre der 3000-​m-Lauf und in der Ka­te­go­rie Schnel­lig­keit die Dis­zi­plin 100-​m-Lauf zu ab­sol­vie­ren. Hierbei ist je­weils die Sil­ber­leis­tung vor­ge­schrie­ben.

Das Deutsche Sportabzeichen oder das Deutsche Sportabzeichen für Kinder und Jugendliche darf zum Zeitpunkt der Bewerbung nicht älter als zwei Jahre sein und ist spätestens am Tag des Eignungstests vorzulegen.

Wo kann ich das Deutsche Sportabzeichen absolvieren?

Die Prüfungen zum Deutschen Sportabzeichen können innerhalb von Vereinen, Polizei, Feuerwehr, Bundespolizei und anderen vergleichbaren Institutionen erfolgen. Voraussetzung ist, dass der dort zuständige Prüfer im Besitz eines gültigen Prüferausweises ist.

So können Sie beispielsweise Prüfungen ablegen: 

Im Salzlandkreis bieten derzeit neben dem Kreissportbund Salzland (Tel.: 03471/370133) drei weitere Sportvereine die Möglichkeit das Deutsche Sportabzeichen abzunehmen. Bitte schauen Sie im Vorfeld im Leistungskatalog nach den gewünschten Disziplinen und nehmen Sie Kontakt mit den jeweiligen Sportabzeichentreff auf:

Aschersleben
SV Lok Aschersleben
la@aschersleben.de

Zeit: März bis Oktober, Termin nach Vereinbarung

Ort:
Stadion der Eisenbahner
Heinrich-Heine-Straße 48
06449 Aschersleben

Bernburg
Polizeisportverein Bernburg e.V.
psv-leichtathletik@t-online.de

Zeit: März bis Oktober, stets montags ab 18:00 Uhr

Ort:
Sparkassen-Arena Bernburg, (Sportobjekt PSV)
Krumbholzallee 8
06406 Bernburg

Schönebeck
Union 1961 Schönebeck e.V.
franwal-47@web.de

Zeit: März bis Oktober, Termin nach Vereinbarung

Ort:
Stadion Magdeburger Straße 
Magdeburger Straße 176
39218 Schönebeck

Ein Sportabzeichentag im Salzlandkreis soll im Jahr 2022 wieder an drei verschiedenen Standorten stattfinden !

An diesem Tag erhalten alle Sportinteressierte die Möglichkeit, dass Deutsche Sportabzeichen auf einem Sportplatz abzulegen, wobei nicht alle Übungen angeboten werden können. 

Sportabzeichentag in Bernburg
Datum: 01.06.2022 von 09:00 bis 18.00 Uhr
Ort: Sportplatz PSV Bernburg, Krumbholzallee 5, 06406 Bernburg

Sportabzeichentag in Aschersleben
Datum: noch offen
Ort: Sportplatz Lok Aschersleben, Heinrich-Heine-Straße 48, 06449 Aschersleben

Sportabzeichentag in Schönebeck
Datum: noch offen
Ort: Sportplatz Union Schönebeck, Magdeburger Str. 176, 39218 Schönebeck (Elbe)

Materialen zum Download

Einzelprüfkarte 2021, PDF beschreibbar
Einzelprüfkarte 2021, Word beschreibbar

Gruppenprüfkarte 2021, PDF beschreibbar
Gruppenprüfkarte 2021, Word beschreibbar

Einzelprüfkarte für Menschen mit Behinderung 2021, PDF beschreibbar
Gruppenprüfkarte für Menschen mit Behinderung 2021, PDF beschreibbar

Schwimmnachweis, PDF beschreibbar
Schwimmnachweis, Word beschreibbar

Prüfungswegweiser

Trainingshinweise


Ansprechpartner

Verleihungen für Kinder und JugendlicheVerleihungen für Erwachsene (18. Lebensjahr)
KreisSportBund Salzland
Markus Becker
Tel: 03471 / 37 01 33
Fax: 03471 / 36 44 97
E-Mail: ksbsalzland-sv@t-online.de
LandesSportBund Sachsen-Anhalt
Thomas Bauer
Tel: 0345 / 52 79 120
Fax: 0345 /52 79 100
E-Mail: bauer@lsb-sachsen-anhalt.de