Willkommen beim KreisSportBund Salzland e.V.

Der KreisSportbund Salzland e.V. ist ein Zusammenschluss der Kreissportbünde Bernburg, Harz-Börde und Schönebeck, der durch die Zusammenlegung der ehemaligen Landkreise Aschersleben-Staßfurt, Bernburg und Schönebeck gegründet wurde. Im Zuge dieser Kreisgebietsreform ist der KreisSportBund Salzland mit Sitz in Bernburg die Dachorganisation des organisierten und gemeinwohlorientierten Sports im Salzlandkreis und gehört als einer der 14 Stadt- und Kreissportbünde dem Landessportbund Sachsen-Anhalt an. Über 27.000 Mitglieder üben aktuell in 261 Vereinen den organisierten Sport im Salzlandkreis aus.

Der KSB Salzland vertritt die Interessen aller Mitgliedsvereine des Salzlandkreises gegenüber dem Landessportbund und den Behörden aller Ebenen. Alles getreu nach dem Motto: BLEIB FIT. MIT UNS

Aktuelles

Online-Seminare zur Verlängerung von DOSB-Lizenzen

Auch im zweiten Halbjahr 2020 bietet das LSB Netzwerk Mitteldeutschland, das gemeinsame Bildungsprojekt der Landessportbünde Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen zahlreiche länderübergreifende Online-Seminare zur DOSB-Lizenzverlängerung und für Interessierte an. Mehr…

Mannschafts- und Kontaktsport ab 2. Juli wieder möglich

Sachsen-Anhalts Landesregierung hat am heutigen 23. Juni weitere Lockerungen der Corona-Beschränkungen zum 2. Juli in Aussicht gestellt. Das Kabinett einigte sich in Magdeburg auf Eckpunkte für die 7. Corona-Eindämmungsverordnung. Sie soll am 30. Juni beschlossen werden und bis 16. September gelten. Die zweite Stufe des Sachsen-Anhalt-Plans sieht auch weitere Lockerungen für den Sport und das Sporttreiben vor. Mehr…

Salzlandsparkasse bietet Vereinen Corona-Hilfe an

Die Salzlandsparkasse hat einen Hilfsfond aus Mitteln der PS-Lotterie für Vereine eingerichtet. Gemeinsam mit dem Kreissportbund Salzland möchte die Salzlandsparkasse die durch die Corona-Krise ausgelösten Belastungen der Vereine mildern und mehr