Ausbildung zum DOSB-Übungsleiter trotz Corona-Einschränkungen erfolgreich abgeschlossen

Mindestabstandsgebot, kontaktfreier Sport, keine Nutzung der örtlichen Sporthallen, Online-Meetings, Selbststudium – Der diesjährige Übungsleiterlehrgang in Bernburg fällt definitiv unter der Kategorie „außergewöhnlich“. Denn durch die Corona-Pandemie musste die Ausbildung zum DOSB-Übungsleiter*in C, welche noch am 21.02.2020 normal im Clubraum des Bernburger Ruderclubs begann, ab Mitte März für drei Monate pausieren. Eine Fortsetzung des Lehrgangs ging dann im heißen Sommermonat Juni vonstatten. Ein großer Dank gilt hierbei auch an den SV Einheit Bernburg, der seinen Sportplatz für die Übungsleiter-C Ausbildung zur Verfügung stellte.

Am Ende konnten, vor allem nach vielen schweißtreibenden Praxisübungen im Freien, 13 Teilnehmerinnen und Teilnehmer die theoretische und praktische Prüfung am letzten Wochenende des Junis erfolgreich absolvieren. Auch wenn der ein oder andere noch seine letzten Nachweise (z.B. Hospitationen im Umfang von 10 Lerneinheiten) beim KreisSportBund einreichen muss, kann der Salzlandkreis bald 13 neue lizenzierte Übungsleiter*innen begrüßen.

Darüber hinaus hatten im Februar 14 weitere Teilnehmer*innen das Basismodul mit absolviert und streben nun eine Trainerausbildung in ihrem jeweiligen Fachverband an.

Der KSB Salzland bedankt sich natürlich auch beim Referententeam, die die insgesamt 120 Ausbildungsstunden für Alle interessant und lehrreich gestalten haben und teilweise selber ihre Praxisstunden auf Grund von Einschränkungen neu anpassen mussten.

Lehrwart
Markus Becker

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.